Der aktive Einsatz von Bewertungen im Marketing macht einfach Sinn - egal, ob Sie der Gründer eines Startups sind oder ein schon länger bestehendes Unternehmen besser am Markt positionieren möchten. Falls Sie noch Überzeugung brauchen oder jemand Anderen vom Nutzen von Bewertungen überzeugen wollen, liefern wir Ihnen hier die wichtigsten Gründe für Ihr Bewertungsmarketing: 

 

1. Bewertungen sind glaubwürdig
Sie können Ihren potentiellen Kunden so viel Gutes über sich, Ihre Produkte und Dienstleistungen erzählen wie Sie möchten. Noch besser ist es aber, Ihre Kunden selbst reden zu lassen. "Word of Mouth"-Empfehlungen oder Mundpropaganda waren immer schon die effektivste und beste Form der Werbung. Und auch im Online-Zeitalter gibt eine steigende Zahl von Konsumenten an, dass Kunden-Bewertungen im Internet ebenso glaubwürdig sind wie direkte Empfehlungen von Freunden und Bekannten. 

 

2. Bewertungen schaffen Sichtbarkeit 
Viele Nutzer suchen heute schon bei Google von Anfang an nach Bewertungen von Firmen, die für sie in Frage kommen. Eine eigene Bewertungssseite macht Sie bei diesen Suchanfragen noch sichtbarer und erlaubt Ihnen ausserdem, Ihre Bewertungen auch in Ihren Google Adwords einsetzen, um mehr Klicks und mehr Besucher auf der Webseite zu bekommen. 

 

3. Bewertungen bringen Vertrauen
Manche Dinge brauchen einfach mehr Vertrauen vor dem Kauf als Andere. Dazu gehören Produkte und Dienstleistungen, die relevant für die persönliche Sicherheit sind und teure "Big Ticket Items". Aber auch die Angebote von Unternehmen, die im Markt noch neu und unbekannt sind. Auch sie können mit echten Bewertungen und der Zufriedenheit der ersten Kunden sehr schnell zeigen, dass ihr Unternehmen zwar noch neu, aber dennoch vertrauenswürdig ist. 

 

Facebook Like Fotolia 81080580 S 

4. Bewertungen bieten Marktvorsprung
Obwohl Bewertungen im Marketing heute erwiesenermassen effektiv und wichtig sind, so beschäftigen sich doch viele Unternehmen noch nicht wirklich mit der Thematik. Wenn Sie daher auf Ihrer Webseite mit echten und positiven Bewertungen auftreten können, gibt Ihnen das einen grossen Marktvorsprung vor jedem Konkurrenten, der es noch nicht tut. Und wenn Sie Ihre Bewertungen aktiv managen, wird dieser Vorsprung auch bestehen bleiben, gegenüber allen, die sich langsam an den Start wagen.

 

5. Bewertungen sind vielseitig nutzbar
Bewertungen können und sollen nicht nur direkt auf Ihrer eigenen Webseite sichtbar sein, sondern integraler Bestandteil Ihrer gesamten Online Content Strategie werden. So können Sie Ihre Bewertungen auch im Newsletter oder im Email-Footer, in Blogs und auf Social Media Plattformen, in gedrukcter Werbung oder Videos eingesetzt werden.